25. Dez 2019

Beschäftigter in der Programmierung (m/w/d) in Berlin

admin Überall

Stellenbeschreibung

ZE Computer- und Medienservice Beschäftigter in der Programmierung (m/w/d) E 8 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich) Aufgabengebiet:

Mitarbeit bei der Programmierung von IT-Systemen, insb. Mitarbeit bei der Wartung und Verbesserung der an der HU entwickelten Erweiterungen des zentralen Content-Management-Systems, der Entwicklung neuer Erweiterungen inkl. Tests und Dokumentation, bei Test von Drittanbieter-Erweiterungen auf Einsatzfähigkeit an der HU, bei der Wartung und Anpassung der für das universitätsweite Design der Webseiten verantwortlichen CSS-Dateien, Unterstützung bei der Modernisierung des Content-Management-Systems, Migration von Inhalten bei Versionsänderungen, Entwicklung von Skripten zur Automatisierung der Migration, Rechtevergabe an Nutzer/innen, Unterstützung des Second- und Third-Level-Supports für die oben genannten IT-Systeme

Anforderungen:

Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; sehr gute Programmierkenntnisse in gängigen Programmier- und Skriptsprachen (z. B. PHP, Phyton, Shell-Skripte); gute Deutsch- und Englischkenntnisse; hohes Verantwortungsbewusstsein und Umsicht beim Umgang mit Produktivsystemen und Daten der Nutzer/innen aus den Instituten, hohe Einsatzbereitschaft, um Störungen der Systemverfügbarkeit so gering wie möglich zu halten, sehr gute Fähigkeiten zur Kommunikation beim Umgang mit Nutzern/-innen, gute Fähigkeiten zur Fehleranalyse, Beharrlichkeit bei der Fehlerbeseitigung und Auftragspriorisierung, Teamfähigkeit

Wir bieten ein hochmodernes Arbeitsumfeld, breite Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen Ihres Aufgabengebiets, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbungen sind bis zum 03.01.2020 unter Angabe der Kennziffer AN/340/19 an die Humboldt-Universität zu Berlin, ZE Computer- und Medienservice, Direktor, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail in einer PDF-Datei an cms-a2-bewerbungen@cms.hu-berlin.de zu richten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwer­behin­derte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migra­tions­hintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Arbeitgeber: Humboldt-Universität zu Berlin
Arbeitsort: Berlin

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben