25. Dez 2019

Direktionssekretär (w/m/d) für die Diagnostische und Interventionelle Radiologie in München

admin Überall

Stellenbeschreibung

Das Klinikum rechts der Isar der Tech­nischen Uni­versität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mit­arbeitern der Kranken­versorgung, der For­schung und der Lehre. Jähr­lich profi­tieren rund 60.000 Patien­ten von der statio­nären und rund 250.000 Patien­ten von der ambu­lanten Betreu­ung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximal­versorgung, das das gesamte Spek­trum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klini­kum rechts der Isar eine Anstalt des öffent­lichen Rechts des Frei­staats Bayern.

Das Institut für Diagnos­tische und Inter­ventio­nelle Radio­logie sucht zum 01.01.2020 einen

Direktionssekretär (w/m/d)
Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Organi­sation des Sekre­tariats des Klinik­direktors
  • Allgemeine Korres­pondenz, Dokument­erstellung nach Diktat, Termin­management und Post­bearbeitung
  • Unterstützung bei der Vorbe­reitung bzw. Organi­sation von Veran­staltungen, Reise­organisation und Reise­kosten­abrechnungen
  • Betreuung und Organisation der Famu­lanten, Hospi­tanten, PJ, Gast­ärzten und Wissen­schaftlern aus dem Aus­land
  • Gute Kooperation mit den übrigen Verwaltungs­mitarbeitern der Klinik und ggf. Über­nahme von Krankheits­vertretungen
  • Koordinierende Schnitt­stelle für alle Berufs­gruppen des Hauses

Ihr Profil:

  • Sie haben einen mittleren oder höheren Bildungs­abschluss und eine abge­schlossene kauf­männische oder Sekretariats­ausbildung und mindestens fünf Jahre Berufs­erfahrung oder einen B.Sc.-Abschluss in einem für das Aufgaben­spektrum relevanten Bereich
  • Sie haben Erfahrung im Management eines Sekre­tariats mit umfang­reichem Arbeits­spektrum
  • Sie besitzen sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sie verfügen über exzellente Deutsch­kenntnisse sowie gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Integrität, Loyalität und Diskretion sind für Sie selbst­verständlich
  • Sie ver­fügen über Team­geist, Flexi­bilität und Sozial­kompetenz
  • Sie sind eine kommuni­kative, verant­wortungs­volle und engagierte Persön­lichkeit
  • Sie arbeiten selbst­ständig, eigen­verant­wortlich und mit hohem Qualitäts­bewusstsein

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchs­volle Tätig­keit
  • Die Möglich­keit der Teil­nahme an internen und externen Fort­bildungen
  • Eine gute Work-Life-Balance im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche in Gleit­zeit
  • Einen Arbeitsplatz mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreich­barkeit durch öffent­liche Verkehrs­mittel sowie Vergüns­tigung durch IsarCardJob-Ticket
  • Ggf. Münchenzulage
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alters­versorgung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren Betriebs­kindergarten / -krippe, ergänzende Kinder­betreuung im Familien­zimmer, die mobile KidsBox und Kinder­ferien­betreuung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attrak­tiven Leistungen des öffent­lichen Dienstes, Ein­gruppierung erfolgt nach Berufs­erfahrung

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Vor­stellungs­kosten können leider nicht erstattet werden.

Aus Gründen der Lesbar­keit wurde im Text die männ­liche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Ange­hörige aller Gender.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:

Bewerbermanagement
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München

E-Mail: personalabteilung@mri.tum.de





Arbeitgeber: Klinikum rechts der Isar der TU München
Arbeitsort: München

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben