25. Dez 2019

Leitung des Bauordnungsamtes in Osterholz-Scharmbeck

admin Überall

Stellenbeschreibung

Sie (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit als

Leitung des Bauordnungsamtes

Das Bauordnungsamt des Landkreises Osterholz ist Untere Bauaufsichtsbehörde für alle kreisangehörigen Gemeinden. Die städtebauliche Struktur des Landkreises reicht von Verdichtungsräumen im unmittelbaren Umfeld Bremens bis hin zu ländlich geprägten Bereichen. Zum Aufgabenbereich des Amtes gehören auch die Untere Immissionsschutz- und Denkmalschutzbehörde sowie der Vorbeugende Brandschutz. Das Bauordnungsamt arbeitet als kundenorientierter Dienstleister fortlaufend an der Verbesserung der Verfahrensabläufe und bietet Servicegarantien an. Ein wichtiges Zukunftsprojekt ist die Digitalisierung des Baugenehmigungsverfahrens. Sie als Amtsleitung sind entscheidungsfreudiger Motor und Garant für die Fortführung dieses Prozesses.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Bauordnungsamtes mit 30 Mitarbeitenden
  • Fortlaufende Verbesserung der kundenorientierten Dienstleistungen
  • Betreuung von rechtlichen und technischen Bauverfahrensangelegenheiten mit grundsätzlicher Bedeutung

Ihre Qualifikationen:

  • Befähigung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt, der Fachrichtung Technische Dienste (Bauassessorin/Bauassessor der Fachrichtung Städtebau oder Hochbau) oder Befähigung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, der Fachrichtung Allgemeine Dienste mit mehrjähriger Führungserfahrung in einem Bauordnungsamt
  • Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen der Bautechnik, der Baugestaltung und des öffentlichen Baurechts sowie des Brand- und Immissionsschutzes
  • Vertiefte Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts
  • Kenntnisse und Erfahrung in der kooperativen Mitarbeiterführung
  • Sicheres, kommunikationsstarkes und verbindliches Auftreten auch in schwierigen Gesprächssituationen
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Aufgeschlossenheit für moderne Verwaltungsstrukturen und Digitalisierung der Verwaltungsabläufe
  • Konfliktlösungskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu tragen
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem modernen, kundenorientierten Bauordnungsamt
  • Entgelt je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 14 TVöD; bei Bewährung und Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen kann je nach Qualifikation eine Verbeamtung bis Besoldungsgruppe A14/A15 NBesG in Aussicht gestellt werden
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Telearbeit
  • Fortbildungs- und Weiterbildungsangebote
  • Aktives Gesundheitsmanagement (Betriebssport, Gesundheitstage etc.), Firmenfitness
  • Gute ÖPNV-Anbindung
  • Moderne IT-Ausstattung

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.landkreis-osterholz.de/bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 15.12.2019.

Ihre Fragen beantwortet gern Herr Vinbruck als Leiter des Dezernats „Ordnung, Bauen, Umwelt“, Tel.: 04791 930-1030.

www.landkreis-osterholz.de





Arbeitgeber: Landkreis Osterholz
Arbeitsort: Osterholz-Scharmbeck

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben