25. Dez 2019

Medizinische Fachangestellte (MFA) (gn) in Munster

admin Überall

Stellenbeschreibung

„In unserem großen Team am UKM ist Platz für Ihr Engagement.
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.“

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Enga­ge­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Enga­ge­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Abteilung für Klinische und Operative Andrologie im Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf die Dauer der Elternzeit (21.05.2021) mit der Möglichkeit der Verlängerung, eine

Medizinische Fachangestellte (MFA) (gn*) (*gn=geschlechtsneutral)
Vollzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L
Kennziffer: 04235

Die Abteilung für Klinische Andrologie des Centrums für Reproduktionsmedizin und Andrologie widmet sich der Behandlung und Erforschung der Störungen der Zeugungsfähigkeit, der Potenz und der Hormonerkrankungen des Mannes. Sie übernehmen im Rahmen unserer Sprechstundenambulanz in den Bereichen Kinderwunsch, Hypogonadismus und Potenz Aufgaben in der Mitbetreuung unserer Patienten.

Wir wünschen uns:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene MFA-Ausbildung
  • Durch Ihre hohe Sozialkompetenz können Sie sehr gut sowohl im Team arbeiten als auch mit unseren Patienten umgehen
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement zeichnet Sie aus
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortung bei der Arbeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie haben bereits sehr gute EDV-Kenntnisse erworben

Wir bieten Ihnen eine hohe eigenverantwortliche, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team aus Andrologen, Urologen, Internisten und Allgemeinmedizinern. Zertifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten geben Ihnen die Möglichkeit sich beruflich weiter zu entwickeln. Des Weiteren stehen Ihnen eine betriebliche Kindertagesstätte und eine betriebliche Altersvorsorge zur Verfügung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Prof. Kliesch , E-Mail: sabine.kliesch@ukmuenster.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 07.01.2020 an die Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder bewerbung@ukmuenster.de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster







Arbeitgeber: Universitätsklinikum Münster
Arbeitsort: Munster

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben