25. Dez 2019

Projektmitarbeitende (w/m/d) Doppik in Darmstadt

admin Überall

Stellenbeschreibung

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit Sitz in Darmstadt ist eine von 20 Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie hat ca. 1,6 Millionen Gemeindeglieder in 1.131 Kirchengemeinden und bietet rund 18.500 Menschen Beschäftigung. Die Kirchenverwaltung in Darmstadt ist die zentrale Dienstleistungseinrichtung für alle Bereiche unserer Kirche.

Die Kirchenverwaltung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei

Projektmitarbeitende (w/m/d) Doppik in Vollzeit befristet bis zum 31.12.2020. Die Vergütung erfolgt nach E5 KDO. Ihre Aufgaben:

  • Aufbereitung und Verdichtung großer Datenmengen in Excel
    • Pflege, Aktualisierung und Bereitstellung umfangreichen Datenmaterials
    • Erfahrung im Bereich von Datenimporten und -exporten
    • Vertraut im Umgang mit Datenfiltern und Funktionen wie z.B. Wenn, SummeWenn, WVerweis-, SVerweis etc.
    • Erstellung von Datenclustern und Fehleranalysen
  • Informationsbeschaffung und -verbreitung
    • Beschaffung von Informationen aus Programmen der Liegenschaftsverwaltung (Kolibri) und aus dem Buchhaltungssystem (MACH)
    • Bereitstellung und Versendung von Unterlagen an Kirchengemeinden mit Hilfe von Serienbriefen (MS Office)
    • Datenbeschaffung aus dem internen Anschriftenverzeichnis im EKHN-Intranet
  • Kommunikation
    • Die Bereitschaft und die Fähigkeit sich mit internen Abteilungen sowie Kirchengemeinden sachlich und inhaltlich abzustimmen
    • Problemstellungen zu verschriftlichen und in einer Arbeitsgruppe Lösungen auszuarbeiten

Die Aufgaben der Stelle können den betrieblichen Erfordernissen angepasst werden.

Ihr Profil:

  • Versierter Umgang mit MS-Excel und MS-Word
  • Konzentrierte, genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikation- und Teamfähigkeit
  • Mitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Zusatzversorgung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Die EKHN fördert die Chancengleichheit aller Geschlechter.
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 5. Dezember 2019 einsenden an die

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Kirchenverwaltung, Referat Personalservice Gesamtkirche
Paulusplatz 1, 64285 Darmstadt.
oder per E-Mail an bewerbung.kirchenverwaltung@ekhn.de

Wir bitten Sie Ihrer schriftlichen Bewerbung keine Originale beizufügen sowie auf das Übersenden von Bewerbungsmappen zu verzichten, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden.

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Kirchenverwaltung, Referat Personalservice Gesamtkirche
Paulusplatz 1, 64285 Darmstadt

oder per E-Mail an: bewerbung.kirchenverwaltung@ekhn.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Oliver Kantwill (Tel: 0 61 51 405 332) zur Verfügung







Arbeitgeber: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Arbeitsort: Darmstadt

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben