25. Dez 2019

Referent*in Public Affairs und Energiepolitik Brandenburg in Potsdam

admin Überall

Stellenbeschreibung

Als regionaler Energiemanager sind wir Partner für Erdgas, Strom und Energielösungen. Dabei optimieren wir regelmäßig unser Produktportfolio und fördern den Ausbau umweltschonender, innovativer Technologien sowie den Einsatz regenerativer Energien.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, befristet für vier Jahre und in Vollzeit am Standort Potsdam, als

Referent*in Public Affairs und Energiepolitik Brandenburg

Als Referent*in Public Affairs und Energiepolitik Brandenburg verantworten Sie eigenverantwortlich die Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung der Stakeholderkonzepte und Sponsoringaktivitäten für die GASAG-Gruppe im Land Brandenburg.

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg:

  • Sie analysieren und bewerten die für die GASAG-Gruppe relevanten Stakeholder in Brandenburg und erarbeiten darauf aufbauend für diese zielgruppengerechte Konzepte im Einklang mit unserer gruppenweiten Unternehmens- und Kommunikationsstrategie
  • Ihre Mitarbeit in ausgewählten Gremien und Netzwerken sowie die Betreuung und Weiterentwicklung unserer Sponsoringaktivitäten in Brandenburg dient unserer regionalen Markenbildung
  • Sie beraten die Geschäftsführungen unserer Brandenburger Unternehmen in der konzeptionellen Arbeit und im operativen Umgang mit Stakeholdern
  • Sie sind aufmerksame*r Beobachter*in der gesetzgeberischen und ordnungspolitischen Entwicklung in den Bereichen Energiepolitik und Grundsatzfragen im Land Brandenburg und leiten daraus die erforderlichen Maßnahmen für die GASAG-Gruppe ab
  • Mit Ihrem Einsatz in energiepolitischen Verbänden und Ausschüssen unterstützen Sie den Vorstand, die Geschäftsführungen und unsere Geschäftseinheiten aktiv in der politischen Meinungsbildung und bei der Kontaktpflege zu Verwaltungen, Verbänden und Ämtern
  • Die Mitwirkung an bereichsübergreifenden Projekten und Sonderaufgaben sowie die Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet

Das klingt nach Ihnen?

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Volks- oder Betriebswirtschaft, Politikwissenschaften oder (Wirtschafts-) Ingenieurwesen
  • Sie bringen idealerweise bereits Erfahrung im Bereich der Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit in der Energie- oder Versorgungswirtschaft mit
  • Bei uns können Sie Ihre ausgeprägten Projektmanagementkenntnisse und Ihre ausgezeichneten Moderations- und Präsentationsfähigkeiten unter Beweis stellen
  • Der Umgang mit den gängigen Office365-Anwendungen geht Ihnen leicht von der Hand
  • Sie arbeiten pragmatisch und zielorientiert, haben gleichzeitig aber immer die Perspektiven und Interessen anderer Beteiligter im Blick
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und können durch Ihr überzeugendes Auftreten interne und externe Partner für sich gewinnen

Ihre Vorteile bei uns:

  • Sie erwartet ein kollegiales Team sowie ein modern ausgestattetes Büro in Potsdam
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten während einer 38-Stunden-Woche bei Vollzeit
  • Wir fördern Ihre Entwicklung mit unserem vielfältigen, individuellen Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Wir bieten eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben
  • Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach AVEU-Tarifvertrag sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

Und jetzt?

Julia Bartenwerfer freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal. Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

  • Weitere Informationen finden Sie unter www.emb-gmbh.de

Arbeitgeber: Energie Mark Brandenburg GmbH
Arbeitsort: Potsdam

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben