25. Dez 2019

Sachgebietsleiter/in Kanalbetrieb in Friedrichshafen

admin Überall

Stellenbeschreibung

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Mehr als 1.300 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von rund 62.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Stadtbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Sachgebietsleitung Kanalbetrieb

Das Stadtbauamt unterhält alle städtischen Hoch- und Tiefbauten sowie Verkehrsanlagen. Die öffentlichen Straßen, Brücken, Radwege und Plätze mit den Lichtsignalanlagen sowie mit Brunnen und Kunstwerken werden von den Ingenieuren/-innen und Technikern/-innen der Abteilung Tiefbau geplant, gebaut und unterhalten. Im Auftrag des Eigenbetriebs Stadtentwässerung baut und unterhält das Stadtbauamt außerdem die öffentlichen Abwasseranlagen.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Sachgebiets Kanalbetrieb mit 5 Mitarbeiter/innen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Sachgebietes
  • Überwachung der Einhaltung von Genehmigungen, Auflagen, Vorschriften, Wartungsintervallen und Kontrollen
  • Stellungnahmen zu Bebauungsplänen/Planungen
  • Ermittlung des Sanierungsbedarfs, Priorisierung der notwendigen Maßnahmen
  • Sicherstellung der Bestandsdokumentation im GIS
  • Sicherstellung der fristgerechten Bearbeitung von Entwässerungsgesuchen

Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens mit der Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung im Betrieb von Abwasseranlagen
  • Kenntnisse der einschlägigen Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Fähigkeit zu selbstständigem, eigenverantwortlichem und teamorientiertem Arbeiten sowie Führungskompetenz
  • Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (39,0 Stunden pro Woche) und damit einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Lebensphasengerechte Arbeitszeitmodelle
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Ferienbetreuung für Kinder
  • Zusatzversorgung (Betriebsrente)  

Interesse?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 15.12.2019 auf dem Bewerberportal der Großen Kreisstadt Friedrichshafen unter www.stellen.friedrichshafen.de einreichen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schöberl vom Personalamt unter der Telefonnummer 07541/203-1121 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Arbeitgeber: Stadt Friedrichshafen
Arbeitsort: Friedrichshafen

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben