25. Dez 2019

Sozialpädagog*in Regionalleitung mit Berufserfahrung in der Gemeinwesenarbeit (w/m/d) in München

admin Überall

Stellenbeschreibung

STADTTEIL-ANGEBOTE
MESSESTADT RIEM UND FREIHAM

Der KINDERSCHUTZ MÜNCHEN ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe, Betreuungs- und Vormundschaftsverein und Betriebsträger von 12 Kindertageseinrichtungen. Als überkonfessioneller und parteipolitisch ungebundener Träger mit mehr als 500 Mitarbeiter*innen ist er mit über 50 Einrichtungen seit über 100 Jahren in und um München aktiv.

Für drei Nachbarschaftstreffs in der Messestadt Riem und in Freiham suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Regionalleitung Riem/Freiham
mit Berufserfahrung in der Gemeinwesenarbeit (w/m/d)

(Sozialpädagog*in)

    Sie

  • Sie verfügen über fachliches know-how in Bezug auf Quartiersbezogene Bewohnerarbeit und Gemeinwesenarbeit.
  • Sie haben Analysefähigkeit und Innovationskraft in Bezug auf unterschiedliche Gemeinwesen.
  • Sie übernehmen die fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung der Treffleitungen.
  • Sie unterstützen ihre Mitarbeiter*innen in der Planung von Projekten und entwickeln in einem dialogischen Prozess die Standards der Nachbarschaftstreffs weiter.
    Wir

  • Wir verfügen über fundiertes Fachwissen im Bereich der Gemeinwesenarbeit. Unser Leitungsteam wird Sie bestmöglich unterstützen und Ihnen eine intensive Einarbeitung ermöglichen.
  • Wir blicken über den Tellerrand hinaus, bauen Brücken, denken und handeln vernetzt mit dem Ziel, die Lebensbedingungen eines Gemeinwesens mit und für die Menschen zu verbessern.
  • Wir arbeiten theoriegestützt, ergänzt durch passgenaue Einarbeitungs-, Schulungs- und Fortbildungskonzepte.
  • Wir sind mit unseren Nachbarschaftstreffs am Puls des Viertels und reagieren auf Veränderungen und sozialräumliche Bedarfe flexibel.

Sie + Wir = ermöglichen Zukunft

  • Sie schätzen Freiräume, um Ihre Ideen, Kompetenzen und kreativen Potenziale einbringen zu können? Wir sind eine lernende Organisation!
  • Sie möchten sich konsequent weiter entwickeln? Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungs-, Veränderungs- und Aufstiegsmöglichkeiten!
  • Sie schätzen Vielfalt und Einzigartigkeit? Wir leben beides in all unseren Einrichtungen! Wir begrüßen alle Bewerber*innen, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexuellen Identität, ihrem Alter etc. Heterogenität und Vielfalt erleben wir als Bereicherung. Wir wertschätzen die individuelle Einzigartigkeit eines jeden Menschen.
  • Sie sind auf der Suche nach attraktiven Arbeitsbedingungen? Wir bieten regelmäßige Supervision, Fortbildung, Zusatzurlaub, Job-Rad-Modell, betriebliche Altersversorgung, moderne IT-Technologie u.v.m.!

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zunächst 10 Stunden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Karin Schwaiger (Bereichsleitung Ambulante Angebote und Migration): Tel. 089 23 17 16 – 7012 | k.schwaiger@kinderschutz.de

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe der Job-ID 3422 an: bewerbung@kinderschutz.de kinderschutz.de

Arbeitgeber: Kinderschutz e.V.
Arbeitsort: München

Link zu allen Details und Bewerbung

Unbegrenzt.

Für diesen Job bewerben